Bambinis – Erfolgreicher Rundenabschluss in Billingsbach – Ausblick auf die neue Saison

Am 21. Juli 2018 gab man sich zusammen mit 11 anderen Teams aus der Region die Ehre beim Pokalturnier der Bambinis in Billingsbach. Für die erst im Dezember 2017 neu geformte G-Jugend des FC Langeburg war das Turnier erst die 4. offizielle Herausforderung die angenommen werden konnte. In den vergangenen Turnieren konnte man schon erste kleinere Erfolge erzielen, der Saisonabschluss, aber toppte alles!

Der FC war mit einer Mannschaft und insgesamt 9 Kindern vor Ort vertreten und tat sich im ersten Spiel gegen die Jungs der SGM Dünsbach/Gerabronn schwer. Nach einem umkämpften Spiel gab man sich am Ende deutlich den Freunden aus der SGM geschlagen.

Doch bereits im zweiten Spiel war ein deutlicher Ruck in der Mannschaft zu spüren. Man verteidigte das Tor gemeinsam und alle Spieler waren an den Angriffsszenen beteiligt, sodass am Ende bei einer knappen Niederlage über den ersten eigenen Treffer überschwenglich gejubelt werden konnte. Zudem hat sich die Mannschaft nach 5 Edelmetall-Treffern langsam aber sicher ans Toreschiessen herangetastet. Vor allem Dorian Kaesberg war hier mit 2 beinahe Treffern im Pech. Aber auch Lorenzo Zimmer, Benjamin Ehrmann und Lovis Becker hatten ihre starken Szenen.

Im 3. Spiel konnte man den ersten Sieg einfahren. 2 Tore von Lorenzo Zimmer, der sich nach Fabio Stapf in die Liste der Torjäger einreihen konnte, waren am Ende genug und sicherten den 2:1 Erfolg der Junioren. Lorenzo, der im Sommer zur F-Jugend wechselt, hat sich als persönliches Ziel für heute 4 Treffer gesetzt, wie uns der Vater verraten hat – aber dazu später mehr.

Das vierte Spiel ging trotz der 3 eigenen Treffer mit 3:2 für Blaufenden aus. Hier wurde aus einem Rückpass ein gefährlicher Torschuss auf den eigenen Kasten, welcher durch die Jungs am Ende nicht mehr verhindert werden konnte. Lorenzo erzielte seinen dritten Treffer und auch der 4-jährige Fabio konnte erneut nachlegen. Im Mittelfeld waren vor allem Dorian und Louis Großeibl für klare Aktionen verantwortlich und versorgten unter anderem die Torschützen mit Bällen. Philip Bühler und erneut Dorian, waren auch hier nah dran zwischenzeitliche Führungstreffer zu erzielen, wurden kurz vor dem Ziel jedoch von Spielern der Blaufeldener aufgehalten.

Zu guter Letzt konnte man sich, was den Torerfolg angeht, weiter steigern. Von 0 Toren im ersten Spiel, konnte man sich kontinuierlich auf 4 Tore im letzten Spiel verbessern! Nach Absprache mit der Trainerin der SpVgg Gammesfeld vereinbarte man vor dem Spiel 4 statt der regulären 3 Spieler pro Mannschaft einzusetzen, womit am Ende alle Spieler nach fliegendem Wechsel eingesetzt werden konnten. Neben den Torschützen konnte sich unter anderem Julian Bolz, heute unser jüngster Kicker, nach einem Dribbel-Lauf über das halbe Spielfeld die Aufmerksamkeit der Fans erspielen. Louis rettete vor dem Tor, aber auch Philip, Lovis und Benjamin konnten den Gegenspielern oft den Ball abnehmen. Lorenzo der unbedingt seinen 4. Treffer markieren wollte, war wie beflügelt und lief einige Male mit Tempo auf das Tor zu und erzielte am Ende sogar seinen 4. und 5. Treffer und überbot damit die gesetzte Marke um ein weiteres Tor. Benjamin Ehrmann markierte mit seinem ersten Treffer das zwischenzeitliche 3:0, ehe Fabio Stapf fast schon wie selbstverständlich zum 4:0 Endstand einnetze.

Jedes Kind erhielt bei der Siegerehrung einen Pokal, den es mit nach Hause nehmen durfte. Nach diesem erfolgreichen Turnierabschluss fand am 25. Juli in lockerer Runde mit vielen Kindern, Eltern und Betreuern bei Spielen, Fussball, viel Wasser und Grillwürsten die Saison ihren Ausklang.

Bis Anfang September gehen die Bambinis in die verdiente Sommerpause und sind ab dem 05. September, wie gewohnt, um 16:15 Uhr mit dem Trainingsauftakt und Schnuppertraining für alle Kinder ab dem Jahrgang 2012 und jünger wieder für euch da! Wir freuen und auf die etablierte Truppe, aber auch über jedes neue Gesicht.

Viele Grüße, Eure Bambini Trainer

Andi, Andi, Willi und ab September neu dabei Manfred Stier

Keine Kommentare zu "Bambinis - Erfolgreicher Rundenabschluss in Billingsbach – Ausblick auf die neue Saison"


    Hast du etwas zu sagen?

    HTML ist aktiviert.