FC LANGENBURG e. V.

SV Großaltdorf - FC Langenburg 1:1 (0:1)

von Jürgen Eisenmann

Zum Nachholspiel musste der FCL am Freitagabend beim Tabellenvorletzten in Großaltdorf antreten. Von Beginn an entwickelte sich auf dem Ausweichplatz des SVG ein sehr kampfbetontes Spiel. In der 10. Minute entstand die erste große Chance für die Gäste, doch Marvin Blind versprang der Ball und der SVG Torhüter konnte gerade noch retten. Die Rot-Gelben versuchten mehr Linie ins Spiel zu bringen und es boten sich einige gute Freistoßmöglichkeiten vor dem Sechzehner der Heimelf, doch die konsequente Abwehr der SVG verhinderte ein Torerfolg.

Dann kam die 36. Minute. Jens Blickle erobert sich mit einem tollen Tackling den Ball, spielte mustergültig in die Schnittstelle der SVG Abwehr und Jens Wieland vollendete geschickt mit einem Schlenzer über den Torwart zur verdienten 1:0 Führung für den FCL.

Bereits eine Minute später scheitert Patrik Otterbach mit einem Freistoß aus 20 Metern am SVG Keeper. Vor der Pause hatte die Heimelf ihre größte Chance, wobei das Langenburger Tor knapp verfehlt wurde. Wie schon in den letzten Wochen zeigte der FCL vorne eine mangelnde Chancenverwertung, man suchte nach der Pause das entscheidende 2:0, doch des Öfteren kam der letzte Pass einfach zu unpräzise. Der SVG blieb bei Kontern stets gefährlich, wie sich auch in der 64. Minute zeigte. Der SVG-Spielführer überlief die Abwehr, nur Timo Brück konnte mit einer phänomenalen Last-Minute-Grätsche retten. In der 76. Minute kam Großaldorf nach einem Freistoß durch einen Kopfball von Kai Mattheus zum Ausgleich. Der FCL versuchte es nun mit der Brechstange, doch die vielbeinige SVG Abwehr konnte das Unentschieden über die Zeit bringen.

Fazit: Wenn man vorne nur einen Treffer erzielt, dann reicht es nicht immer zum Sieg. Dennoch sind wir weiterhin gut im Rennen um den Relegationsplatz.

Torfolge:

0:1 Jens Wieland (36.)

1:1 Kai Mattheus (73)

Das zweite Spiel dieses Wochenendes, zuhause gegen den GSV Waldtann fiel leider den widrigen Witterungsbedingungen zum Opfer. Das Spiel wird am Montag, 16.05.2016 um 15.00 Uhr nachgeholt.

Vorschau:

Samstag, 23.04.2016, 15.00 Uhr

FC Langenburg – SV Ingersheim

Reserve: 13.15 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.